Inkassobuero.de - Inkassobüros in Deutschkland

Glossar

Das Wörterbuch von Inkassobuero.de ermöglicht Ihnen eine Übersicht von Abtretung über Liquidität bis hin zu Zwangsvollstreckung. Ist Ihnen das ein oder andere Wort mal kein Begriff, werden Sie hier sicher fündig.



A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z

Verbraucher | Verfahren | Vergleich | Verheiratete Schuldner | Verjährung | Verzug | Verzugszinsen | Vollmacht | Vollstreckungsbescheid | Vollstreckungstitel

Vollstreckungstitel

Voraussetzung für die Zwangsvollstreckung ist das Vorliegen eines Vollstreckungstitels. In ihm sind die Parteien, Inhalt, Art und Umfang der Zwangsvollstreckung enthalten. Die wichtigsten Vollstreckungstitel sind: Urteile, Prozessvergleiche, Urkunden und Vollstreckungsbescheide.

Der Vollstreckungsbescheid wird im Mahnverfahren erwirkt. Dieses bietet dem Gläubiger die Möglichkeit, sofern der Schuldner dem Mahnbescheid nicht widerspricht, verhältnismäßig schnell, kostengünstig und ohne mündliche Verhandlung zu einem Vollstreckungstitel zu kommen.



zurück