Inkassobuero.de - Inkassobüros in Deutschkland

Aktuelle Inkasso-Urteile


Insolvenz, Auskunftsrecht, Einsichtsrecht
Erlöschen des Auskunfts- und Einsichtsrechts nach Insolvenzeröffnung

Bei der insolvenzrechtlichen Abwicklung einer GmbH unterliegt der Insolvenzverwalter nur noch der Aufsicht des Insolvenzgerichts. Den Gesellschaftern stehen ab diesem Zeitpunkt keine Kontrollrechte mehr zu. Demnach können sie hinsichtlich der betrieblichen Vorgänge ab der Eröffnung des Insolvenzverfahrens vom Verwalter keine Auskunft und keine Einsicht mehr in die Bücher verlangen.

Quelle: Beschluss des BayObLG vom 08.04.2005 3Z BR 246/04 NZG 2006, 67 NJW-Spezial 2006, 80
Gericht: BayObLG
Aktenzeichen: 3Z BR 246/04
 
Alle aktuellen Inkasso-Urteile anzeigen