Inkassobuero.de - Inkassobüros in Deutschkland

Aktuelle Inkasso-Urteile


betriebsbedingte Kündigung, Insolvenz
Außerordentliche betriebsbedingte Kündigung bei drohender Insolvenz

Auch wenn ein Arbeitnehmer, z. B. wegen seiner langen Betriebszugehörigkeit, nicht mehr ordentlich kündbar ist, ist seine außerordentliche Kündigung mit einer der ordentlichen Kündigung entsprechenden Auslauffrist nicht ausgeschlossen, wenn mit der Personalkostenreduzierung das Ziel verfolgt wird, der konkreten Gefahr der Betriebsschließung wegen Insolvenz zu begegnen.

Quelle: Urteil des BAG vom 01.03.2007 2 AZR 580/05 NJW Heft 28/2007, Seite XII MDR 2007, 1082
Gericht: BAG
Aktenzeichen: 2 AZR 580/05
 
Alle aktuellen Inkasso-Urteile anzeigen