Inkassobuero.de - Inkassobüros in Deutschkland

Aktuelle Inkasso-Urteile


Kredit, Darlehen, Teilkündigung
Teilkündigung eines Kredits

Haben sich die Vermögensverhältnisse des Darlehensnehmers oder die Werthaltigkeit einer für das Darlehen gestellten Sicherheit während der Laufzeit des Kredits wesentlich verschlechtert, ist die Bank berechtigt, einen Teil des Darlehens zu kündigen und fällig zu stellen. Löst der Darlehensnehmer nach der Teilkündigung des Darlehens - etwa durch Umschuldung - auch den nicht gekündigten Teil des Darlehens ab, ist die Bank insoweit zur Geltendmachung einer Vorfälligkeitsentschädigung berechtigt.

Quelle: Urteil des OLG Celle vom 01.07.2009 3 U 37/09 NWB 2009, 2545
Gericht: OLG Celle
Aktenzeichen: 3 U 37/09
 
Alle aktuellen Inkasso-Urteile anzeigen