Inkassobuero.de - Inkassobüros in Deutschkland

Aktuelle Inkasso-Urteile


Handelsvertretervertrag, Insolvenz, Erlöschen
Kein Erlöschen des Handelsvertretervertrags bei Insolvenz

Ein Handelsvertretervertrag erlischt nicht automatisch mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Handelsvertreters. Dem Insolvenzverwalter steht im Rahmen seines Wahlrechts nach § 103 InsO (Insolvenzordnung) auch kein Recht zur einseitigen Kündigung des Handelsvertretervertrags zu.

Dem Insolvenzverwalter steht es allerdings frei, mit dem Handelsvertreter zur Weiterführung des Vertreterverhältnisses einen neuen Handelsvertretervertrag zu geänderten Bedingungen abzuschließen.

Quelle: Urteil des OLG Düsseldorf vom 18.12.2009 I-16 U 160/09 ZInsO 2010, 143 MDR 2010, 455
Gericht: OLG Düsseldorf
Aktenzeichen: I-16 U 160/09
 
Alle aktuellen Inkasso-Urteile anzeigen