Inkassobuero.de - Inkassobüros in Deutschkland

Aktuelle Inkasso-Urteile


Autokauf, Mängelbeseitigung, Nutzungsausfall
Kein Nutzungsausfall während Reparatur

Führt der Verkäufer eines Fahrzeuges innerhalb einer ihm vom Käufer gesetzten angemessenen Frist die erforderlichen Nachbesserungsarbeiten an einem Kraftfahrzeug ordnungsgemäß durch, steht dem Käufer eine keine Nutzungsausfallentschädigung für die während der Nachbesserungszeit nicht mögliche Nutzung des Fahrzeuges zu. Ein derartiger Anspruch kommt nur in Betracht, wenn sich der Händler nach unter Fristsetzung erfolgter Mahnung in Verzug befindet.

In dem vom Amtsgericht Aachen entschiedenen Fall scheiterte der Anspruch auch daran, dass der Kunde den Händler bei Erteilung des Reparaturauftrags nicht nach einem Ersatzwagen gefragt hatte.

Quelle: Urteil des AG Aachen vom 15.01.2003 80 C 468/02 DAR 2003, 178
Gericht: AG Aachen
Aktenzeichen: 80 C 468/02
 
Alle aktuellen Inkasso-Urteile anzeigen